Accessibilité : Alpes de Haute-Provence

Conseil départemental des Alpes de Haute-Provence

Die Zugänglichkeit des Abteilungsnetz

 

Zur Reise für Menschen mit Behinderungen zu erleichtern, eine Erreichbarkeit Masterplan wird seit 2012 in der gesamten Grafschaft Transportnetzwerk implementiert. Es wird durch einen programmierten Zugänglichkeit Agenda ergänzt. Das Ergebnis einer umfassenden Konsultation mit den repräsentativen Verbänden, hat dieser Plan die Umsetzung der Informations Beiträge für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ermöglicht. Die Anpassung der Ruhezonen im Gange ist: harte, flache Oberfläche ohne Steigungen ungehindert zusätzliche Breite usw. Ein Trainingsprogramm für zu Hause und persönliche Verhalten der Verkehrsunternehmen geplant.

 

Kostenlose Begleitung einer Person mit eingeschränkter Mobilität in dem Maße, dass es hilft, um de Aufstieg, den Einbau in das Fahrzeug, den Zahlungsverkehr zu vollenden und Absenken des Fahrzeugs.

Freier Zugang zu Hunden führen für blinde und sehbehinderte Menschen eine Priorität Karte oder einer Behinderung zu halten.

%>